Corona Information

 

 

Für Ihre Gesundheit und Ihren unbeschwerten Besuch der Veranstaltung haben wir ein umfassendes Schutz-und Hygienekonzept erarbeitet, welches sich an den Beschlüssen des Bundes-und des Regierungsrates orientiert. Die Schutz-und Hygienemassnahmen werden laufend überprüft und können jederzeit angepasst werden. Sie sind jeweils in der aktuellsten Version gültig.

 

Folgende Massnahmen sind die Basis unseres Schutzkonzepts:
  • Wir bitten Sie frühzeitig anzureisen, da der Einlass mehr Zeit in Anspruch nehmen wird.
  • Beim Anstehen vor dem Weihnachtszirkus empfehlen wird das Tragen einer Schutzmaske und Abstand zu halten.
  • Einlass erhalten nur jene Besucher, die getestet, genesen oder geimpft sind und dies mittels Covid-Zertifikat belegen können. Ein Covid-Zertifikat ist ab 16 Jahren notwendig. Kinder bis 16 Jahre müssen weder eine Maske tragen, noch ein Covid-Zertifikat vorweisen.
  • Beim Einlass muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass etc.) vorgezeigt werden, bei der Zertifikatskontrolle werden keine Daten gespeichert.
  • Jeder Besucher hat einen nummerierten Sitzplatz.
  • Die Hygienemassnahmen gemäss BAG werden umgesetzt.
  • Vor Ort können keine Covid-19 Tests angebot werden. Falls Sie nicht geimpft oder genesen sind, empfehlen wir, frühzeitig einen für das Covid-Zertifikat notwendigen Test wahrzunehmen.

Wir weisen darauf hin, dass auch bei vollständiger Umsetzung eines angemessenen Schutz- und Hygienekonzepts sowie der Einhaltung aller gebotenen Hygienemassnahmen eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) oder anderen Krankheitserregern nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

Alle Antworten in Kürze auf die wichtigsten Fragen zum Weihnachtszirkusbesuch finden Sie auf unserer FAQ-Seite.